"Maziar Rastegar hat eine Frakturschrift entwickelt, er nennt sie "Offenbach Neue", in Anlehnung an die bekannte "Offenbacher Schrift" des 1934 verstorbenen Typografen Rudolf Koch. Anderthalb Jahre hat Rastegar daran gearbeitet, an der Spationierung, den Ligaturen. Die Schrift bündelt die Gedanken, die er sich ein Leben lang über Offenbach gemacht hat. Es ist ein Mix aus Fraktur und arabischen Elementen."
 
- FAZ Quaterly, Ausgabe 2
"Was in Offenbach auffällt: der hohe Anteil Kreativer. Gibt es einen Zusammenhang
zwischen Multikulturalismus und Kreativität? Rastegar entwirft Logos für seine Kunden, gestaltet die Inneneinrichtung von Restaurants oder verkauft T-Shirts mit Offenbach- Aufdruck. Er hat eine eigene Schriftart entworfen, die „Offenbach Neue“: eine Mischung aus deutscher Fraktur und arabischer Schrift. „Ich finde, das drückt den Charakter der Stadt perfekt aus“, sagt er."
- Der Spiegel, Ausgabe 43/2017
Offenbach Neue Font
0